Wenn der Teppich verlegt wurde, die Wände frisch gestrichen sind und die Vorhänge den Raum luftig und strahlend machen, passen die alten Möbel nicht mehr zum neuen Erscheinungsbild. Deshalb machen wir nicht nur die „Hülle“ schön, wir statten Ihre Räume auch mit neuen Möbeln und Accessoires aus namhaften deutschen Manufakturen aus. Unser Portfolio gibt uns die Möglichkeit, alles aufeinander abzustimmen.

Scholtissek

Seit fast 50 Jahren steht das Familienunternehmen Scholtissek mit seinem Namen für kompromisslose Individualität und ein untrügliches Gespür für stilvolle Interieurs. Die Manufaktur im Osnabrücker Land gehört zu den Pionieren der deutschen Massivholzherstellung. Dabei sind die puristischen Entwürfe, die das unverwechselbare Maserbild der Möbel zum Ereignis machen, zum Markenzeichen der Scholtisseks geworden. Gearbeitet wird mit 12 verschiedenen Edelhölzern. Ebenso werden Materialien aus alten Gehöften verwendet, die teils schon über Jahrhunderte im Einsatz waren und ein ganz besonderes, historisches Flair versprühen.

Columbus

Der älteste Globushersteller der Welt produziert seit 1909 ausschließlich in Deutschland. Die Bandbreite umfasst Globen von 26 cm bis zu beeindruckenden 100 cm Durchmesser, von der Kunststoffkugel zur mundgeblasenen Kristallglaskugel, von Kindergloben über die patentierten Tag-/Nacht-Modelle, zu Designmodellen bis hin zu edlen Gestühlen mit Perlmuttintarsien. Alle Globen sind beleuchtet und zeigen jeweils im beleuchteten und unbeleuchteten Zustand das politische oder physische Kartenbild. Das Columbus-Team fertigt auch Sondermodelle nach außergewöhnlichen Wünschen von Privat- oder Industriekunden an.